Das E-Team stellt sich vor......

der CHEF....

Christian

unser geistiger Führer und zusammen mit Norbert, Gründer des E-Teams.

Völlig Suzuki verseucht fährt er seit Jahren einen Suzuki SAMURAI.

Zur Zeit unterwegs im MD-Cup.

Sein Samurai ist eingestuft in die Klasse 3,

aber da er Eier hat, fährt er in der Klasse 6 Prototypen.

Beifahrer: Eva-Maria


der Einkäufer...

NORBERT

zusammen mit Christian Begründer des E-Teams.

Er hat seinen Suzuki so weit umgebaut, das er jetzt als Prototyp eingestuft wird. Im MD-Cup fährt es somit als Prototyp Klasse 6.

Ausserdem fährt er regelmäßig  Klasse ProModifyt  in der DGM.

Trophys stehen auch auf seiner Agenda.

                                                                              Beifahrer: Nikolai

 


der erste echte fränkische Pole...

Nikolaus

nach einigen Jahren mit einem NISSAN Pick Up startet Nikolaus nun mit einem MERCEDES G.

Mit seinem neuen Auto hat er 2017 die max. Punktzahl in seiner Klasse eingefahren, er startet im MD-Cup in Klasse 5.

Nikolaus startet auch in der DGM.

Beifahrer: Udo


der Scharfschütze...

Nikolai

der vierte im Bund fährt mit seinem Suzuki SAMURAI in der Klasse 3.

Wegen andauernder Ausbildung/ Weiterbildung macht er im Moment eine Pause. Wir hoffen das er im nächsten Jahr wieder für das E-Team starten wird.

Beifahrer: Norbert

 


die Chefin...

Eva-Maria

fährt sehr erfolgreich im MD-Cup Klasse 3.

Sie startet mit Christian zusammen, im Doppelstart, auf seinem

Suzuki Samurai.

Als Chefin ist sie die Organisatorin des E-Teams.

Beifahrer: Christian


der Jodler...

Peter

unser Oldtimer, der Älteste im E-Team.

Peter hat 2017 seine ertse Saison im MD-Cup absolviert.

Ab diesem Jahr startet er auf einem neu aufgebauten Suzuki SAMURAI.

   Beifahrer: Yannik/ Ralf

 


der Flieger...

Roland

ist der Youngster im E-Team.

Er hat 2017 seine erste Saison im MD-Cup absolviert.

Er fährt einen ISUZU Trooper und startet in Klasse 4.

Mit serienmäßigem Fahrgestell, OHNE Sperren und mit kleinen Rädern,

werden die Anforderungen der Sektionen erheblich schwieriger.

                                                                                                       Beifahrer: Jonas


der Panzerfahrlehrer...

Torsten

Fährt 2018 seine 3. Saison auf einem SUZUKI LJ 80 und die 2. Saison im E-Team.

Der LJ als kleinstes Fahrzeug startet im MD-Cup in der Klasse 1.

Beifahrer: Yannik (zukünftiger Nachwuchsfahrer)


der Malocher...

Andreas

nach längerer Pause startet er dieses Jahr voraussichtlich im MD-Cup, wir würden uns freuen.

Mit seinem JEEP CJ5 fährt er in Klasse 3.

Beifahrer: Stelle noch offen


der SchwabenKlempner...

Achim

nach einigen Jahren auf einem Prototypen und nach einer gesundheitsbedingten Pause nun wieder am Start.

Mit einem CJ5 startet er in Klasse 3.

Beifahrer: Torsten


 

.. das übrige Team:

Das E-Team besteht natürlich nicht nur aus den Fahrern. Ohne unsere Familien und Freunde wäre es uns nicht möglich unser Hobby auszuüben. Eine Veranstaltung ist nur realisierbar wenn Freunde und Familien helfen.

Bilder dieser wichtigen E-Team Mitglieder folgen...